Hier werden die aktuellen Verbands-News von TT-Live RD-ECK angezeit!

Hinweis:
Leider funktioniert der RSS-Feed auf der Seite TT-Live Verbands-News
nicht so wie erwartet und weltweit üblich. Obwohl der Menüpunkt "Verbands-News" lautet, werden da auf der Seite anscheinend 2 Quellen zusammen angezeigt; Verband-News und RD-ECK News. Die News vom Verband werden anscheinend mit einem roten Tischtennisschläger gekennzeichnet. Die News von RD-ECK nicht. Soweit ist das ja noch sinnvoll und OK. Es werden aber mit dem RSS-Feed dieser Seite nur die News  von RD-ECK gelistet. Die Verbands-News werden wieder rausgefiltert. (Ich hoffe da ändert sich noch was , zumal das die PDF Zusammenfassung nicht so macht ) Wer also alle News lesen möchte schaut mal direkt auf den obigen Link.
Sollte sich das ändern, werde ich diesen Hinweis wieder entfernen,,,,,weil dann unnötig.

 


Verbandstag 2024

20.06.2024 00:00
Hallo Sportfreunde,

unser Verbandstag findet am 20.6.2024 im Schollers Westerrrönfeld statt.

Sorry für den Fehler in der ersten Einladung, natürlich keine Stühle und Turnschuhe. Danke Betram

mit sportlichen Grüßen

Kay Hagen
1. Vorsitzender KTTV-RD-ECK
Dateianhang: Verbandsheft_2024.pdf

Präsentationen zur Turnierlizenz

16.06.2024 00:00
Präsentationen zur Turnierlizenz.

Durch den DTTB gibt es bereits Informationen und Erklärungen zur Turnierlizenz, die ab dem 01.07.2024 startet.
Der Verkauf ist bereits angelaufen.

Im Bereich des TTVSH wird es zusätzliche Informationsveranstaltungen für die Sport-, Jugendwarte und auf dem Verbandstag des TTVSH 2024 geben.

Zur Vorbereitung dieser Veranstaltungen und auch zur Information für die Vereine und deren Mitglieder wurden Präsentationen erstellt, die sich im Anhang befinden.
Zusätzlich gibt es Verlinkungen zum DTTB / Turnierlizenz und zum Menübereich des TTVSH, Verband / Verbandstag 2024



Ingrid Thimm
WO- Ausschuss



Link: Verbandstag des TTVSH 2024

Link: DTTB- Turnierlizenz

Dateianhang: Vortrag Turnierlizenz TTVSH.pdf
Dateianhang: Turnierlizenzen erforderlich.pdf

Neues Format! Just-for-Girls Lehrgang im Juli

10.06.2024 00:00
Moin zusammen!

Der Mädchenlehrgang des Bezirks geht in die nächste Runde. Dabei wollen wir nicht nur die bereits aktiven Spielerinnen ansprechen, sondern auch deren soziales Umfeld. Deshalb ist geplant, dass die Spielerinnen sich immer paarweise anmelden: Eine Vereinsspielerin mit einer (noch) nicht-Vereinsspielerin. So hoffen wir, dass wir noch mehr Mädchen für unseren tollen Sport begeistern können und Vereine bei der Mitgliedergewinnung zu unterstützen. Bei Fragen meldet euch gerne bei Andrea oder mir. Mehr Infos gibt es unten in der Einladung. Gastgeber wird wieder der SC Mittelpunkt Nortorf sein. Wir freuen uns!

Sportliche Grüße

Per Gemkow
Dateianhang: Just-For-Girls - Nortorf, Bring a Friend.pdf

Schiedsrichtervergleichskampf des Nordens 2024 in Hamburg

10.06.2024 00:00
Nachdem im letzten Jahr der Schiedsrichtervergleichskampf nach der Corona-Pause durch unseren Verbandsschiedsrichterausschuss in Kiel wieder belebt, organisiert und veranstaltet wurde, durften wir in diesem Jahr zu unseren Nachbarn nach Hamburg reisen.

Die Delegation des TTVSH umfasste 12 Spielerinnen und Spieler und unseren Delegationsleiter Jörg Kapelke.

Dank des Einsatzes unseres Vizepräsidenten Sport konnten alle Spielerinnen und Spieler und der Delegationsleiter des TTVSH in einheitlichen Trikots des TTVSH bei dieser Veranstaltung antreten.

Nach der Anreise und dem Einchecken im Hotel Bellevue direkt an der Alster im Zentrum Hamburgs wurden alle Gäste vom Verbandsschiedsrichterausschuss des HaTTV begrüßt. Für die Delegation des TTVSH ging es danach zum gemeinsamen Abendessen in ein nahegelegenes Restaurant, um gemeinsam in dieses schöne Wochenende zu starten.

Am Samstag, den 08.06.2024, ging es im Bus-Shuttle zum Austragungsort des diesjährigen Schiedsrichtervergleichkampfes, der Bezirkssporthalle am Sachsenweg in Hamburg-Niendorf.

In diesem Jahr nahmen insgesamt 12 Mannschaften am Turnier teil.

Der TTVSH stellte zwei TTVSH-Mannschaften und eine Mannschaft als Spielgemeinschaft mit dem Berliner Verband.

Folgende Schiedsrichter traten für den TTVSH als Spieler an:

TTVSH 1
Andreas Reuter, Michelle Weber, Gerrit Martini, Monique Weber, Matthias Horn

TTVSH 2
Thomas Werner, Luca Gripp, Ernst Lienhöft, Oliver Gätsch, Andreas Runge

SG BTTV / TTVSH
Stephan Wollschläger (BTTV), Anja Gersdorf (BTTV), Kerstin Duchatz (BTTV), Marco Küchler, Werner Taugerbeck

In spannenden Spielen konnte sich wie bereits im letzten Jahr die 1. Mannschaft des BTTV durchsetzen und holte zum wiederholten Male den Siegerpokal. Für die 1. Mannschaft des TTVSH war es ein sehr erfolgreiches Turnier, ein sehr guter 3. Platz konnte erreicht werden. Mit etwas mehr Spielglück im vorletzten Spiel wäre auch der Vizetitel möglich gewesen. Für die beiden anderen Mannschaften war das Turnier aus sportlicher Sicht nicht das Beste, dafür war die Kameradschaft innerhalb und zwischen den Mannschaften herausragend. Die 2. Mannschaft des TTVSH erreichte den 11. und damit vorletzten Platz, blieb damit aber noch einen Platz vor der SG BTTV / TTVSH. Die SG BTTV / TTVSH gewann damit die Rote Laterne und nahm diese während der Siegerehrung stolz entgegen.

Die Siegerehrung fand wie gewohnt im Rahmen der gemütlichen Abendveranstaltung statt. Der VSRA des HaTTV hatte dafür eine nette Location gebucht und ein köstliches Buffet aufgefahren. Nach der Siegerehrung bedankten sich die teilnehmenden Verbände mit ihren jeweiligen Gastgeschenken beim Ausrichter. Der BTTV, im kommenden Jahr Ausrichter, kündigte in diesem Zuge gleich den nächsten Schiedsrichtervergleichskampf im Juni 2025 an. Im Anschluss an den offiziellen Teil klang der Abend bei netten Gesprächen und dem ein oder anderen Getränk aus.

Zum Abschluss des schönen Wochenendes lud der HaTTV am Sonntag zu einer gemeinsamen Alsterfahrt ein, an der eine Vielzahl der Teilnehmer Hamburg vom Wasser aus betrachten konnten. Somit freuen wir uns auf den Schiedsrichtervergleichskampf im Jahr 2025 in der Bundeshauptstadt Berlin. Bis dahin werden wir trainieren und gerade mit Blick auf die SG BTTV / TTVSH im nächsten Jahr nicht wieder die Rote Laterne gewinnen.

Der Verbandsschiedsrichterausschuss bedankt sich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des TTVSH für dieses schöne Wochenende.

Mit sportlichem Gruß
Jörg Kapelke und Marco Küchler

Bezirk II: Endgültige Staffeleinteilungen 2024/25 (Stand 11.06.24)

08.06.2024 00:00
KTTK IV gewinnt das Relegationsspiel zur 1. Bezirksliga gegen Bordesholm
FT Preetz II und KTV steigen in die 2. Bezirksliga A auf
Schönkirchen I verzichtet auf den Aufstieg in die 2. Bezirksliga A
SV Probsteierhagen II verzichtet auf den Aufstieg in die 2. Bezirksliga A
TV Jahn I verzichtet auf den Aufstieg in die 2. Bezirksliga A
Nachrücker Preetzer TSV VI
THW Kiel I gibt eine Verzichtserklärung für die 1. Bezirksliga ab
Dateianhang: Endgültige Staffeleinteilung 2024-25.pdf